ReparierBar FrickDiverse
25. März 2017
14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Taten statt Worte!
Die Müllberge sollen der Umwelt zu liebe reduziert werden. Mehrere Handwerker reparieren Ihre liebgewordenen Sachen gegen Spende. Dieses Mal leider ohne Nähfrauen, dafür werden neu Uhren repariert und Messer geschliffen. Evtl. werden wir auch einen Auto-Aussaug-Service anbieten, das wird spontan entschieden.
Wir verwöhnen sie während der Wartezeit mit Café & Kuchen, und wie immer mit warmen fremdländischen Speisen und den bekannten frischen belgischen Waffeln. CaféBAR offen bis 17:30 Uhr.
Zum Zeitvertreib steht Ihnen eine kostenlose KleiderTauschBörse zur Verfügung. Bitte bringen Sie alle ungebrauchten Kleidungsstücke und Schuhe mit! Jeder nimmt gratis mit, was er gebrauchen kann. Was übrig bleibt, geht an das Asylheim und Brocki Brockoli in Frick. Wir wünschen Ihnen bei uns einen kreativen Nachmittag.
LokalitätSaal Ref. Kirche
Mühlerain 10
5070 Frick
OrganisatorSoKuGarten Frick
SoKuGARTEN FRICK
seit März 2016

Soziokulturelles Schaffen mit&für MigrantInnen

Das Angebot gilt in erster Linie Migranten mit und ohne Deutschkenntnisse
• Für Asylsuchende
• Für Migranten (Hausmütter / Hausväter, Arbeitslose)
• Bürger ohne Arbeit, von der Sozialhilfe / IV unterstützt, vereinsamt, sind zur Unterstützung gerne willkommen mit zu machen.
Ziel:
• Deutschkenntnisse in einem geschützten Rahmen anwenden und vertiefen während praktischer Gartenarbeit (keine Theorie)
• Eine neue Möglichkeit für die Integration schaffen, sie leben
• Sinnvolle und lehrreiche Beschäftigung
• Garten-Wissen vermitteln (Gemüse, essbare Blumen, Heil- und Gewürzkräuter)
• Einführung in den biologischen Gemüseanbau, Planung / Gestaltung
• Erwerb von Kenntnissen eines Berufszweiges
• Kurs-Nachweis für Stellensuche
• Einmachen des Erntegutes / Mosten / Gemüsekörbe
Organisator/Kontaktsokugarten.frick(AT)bluewin.ch
reparierbar-frick.ch
Notizzettel druckenTermin exportierenzurück